Spiele im Dialog

Spiele im Dialog

Am 21. März wird sich entscheiden, ob Hamburg oder Berlin als Bewerberstadt für Deutschland ins Rennen um die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 oder 2028 gehen wird. Da für diese Entscheidung auch eine breite Unterstützung der Bevölkerung wesentlich ist, sind bereits im Herbst 2014 in Hamburg erste Aktivitäten gestartet, die über die Zielsetzungen und den aktuellen Stand des Konzepts für dieses einzigartige Projekt informieren und begeistern. Zugleich will Hamburg die Gelegenheit nutzen, das Konzept mit allen Akteuren Schritt für Schritt weiterzuentwickeln, damit es sowohl den olympischen und paralympischen Anforderungen als auch den Bedürfnissen der Menschen in Hamburg gerecht wird. Daher ist ein zentrales Anliegen, im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern Wünsche und Ideen für Olympia zu sammeln und zu erörtern, die über das sportliche Großereignis hinaus eine nachhaltig positive Entwicklung Hamburgs mit seinen vielfältigen Nachbarschaften fördern.

In drei sogenannten „Bürgerwerkstätten“ erhalten alle interessierten Hamburgerinnen und Hamburger nun die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand des Olympia-Konzepts zu informieren, mehr über Hintergründe und Anforderungen zu erfahren sowie eigene Ideen und Anregungen für olympische und paralympische Spiele in Hamburg einzubringen.

  1. Anmeldung zu den Veranstaltungen
  2. Bitte wählen Sie die Veranstaltungen aus, zu denen Sie sich anmelden möchten:
  3. Kontaktdaten
  4. *
  5. *
  6. *
  7. E-Mailkontaktadresse für Informationen zu den Veranstaltungen
  8. **
  9. * = Pflichtfeld; ** = Pflichtfeld; gültige E-Mailadresse erforderlich.
 

cforms contact form by delicious:days