Skolkovo Gate Wohnungsbau vor den Toren Moskaus

Skolkovo Gate Wohnungsbau in Moskau


  • Skolokovo Gate Luxus Wohnen. 1000 Wohnungen vor den Toren von Moskau.


    Die Ränder Moskaus entwickeln sich rasant. Insbesondere im Bereich des Wohnungsbaus. Selbstverständlich gehören dazu große Siedlungen von luxoriösen Einfamilienhäusern mit großen Grundstücken. Aber insbesondere in der Nähe der Stadtgrenze, v.a. in Reichweite von Metro-Stationen, werden Luxus-Wohnungen noch in verdichteter Form angeboten. So auch in Skolkovo.

    Für ein Areal, unmittelbar an der Grenze zwischen Moskau und dem Moskauer Gebiet sollten 1.000 neue Wohnungen unterschiedlicher Größe in einem eigenständigen Quartier entstehen.

  • Vollständig von einer 2-geschossigen Tiefgarage unterkellert, folgt die Bebauung der leicht ansteigenden Topografie und setzt auf einen Sockel mit sozialer und Versorgungsinfrastruktur Variationen von Wohntürmen. Der Clou des Entwurfes: trotz der enormen Dichte gelingt es, eine optimale Besonnungssituation für einen Großteil der Wohnungen zu erzielen.

    Die Grundstücksfläche betrug 3,5 ha. In den 160.000 qm Bruttogeschossfläche wurden die Nutzungen Wohnen („Business Class“), ein Kindergarten, Einzelhandel und Sporteinrichtungen untergebracht.

  • Ort

    Moskau

  • Auftraggeber

    Syner, Prag

  • Jahr

    2008

  • Thema

    städtebaulicher Entwurf für ein Wohnquartier in Moskau

  • Leistungen

    städtebaulich-architektonisches Gutachten zur Errichtung von 1.000 Wohneinheiten am Rande Moskaus; Städtebaulicher Entwurf, Grundrissgestaltung und Freiraumplanung

  • Projektpartner

    +aap associated architects and planners, Moskau