Schulbauberatung Kreis Offenbach

1+1=1
Ganztagsfähige Schulen im Kreis Offenbach


  • Der Kreis Offenbach hat sich Rat für die Umsetzung erforderlicher Schulbaumaßnahmen geholt und in gemeinsamen Workshops mit den unterschiedlichen Fachdiensten der Verwaltung ein Konzept zum Bau ganztagsfähiger Schulen erarbeitet.


    Um die Schulen im Kreis Offenbach künftig vom Halbtagskonzept hin zu Schulen zu entwickeln, die inklusiv und ganztägig organisiert arbeiten können, nachhaltig angelegt sind und Kindern ein gesundes Umfeld für Leben und Lernen bieten, sind neue Ideen des Schulträgers hinsichtlich Schulneubau und -erweiterungen geboten. Für die Fertigstellung erforderlicher Schulbaumaßnahmen in der gebotenen Qualität und Zeitplanung erfolgte eine Beratung zur Etablierung einer neuen Herangehensweise. In gemeinsamen Workshops mit den unterschiedlichen Fachdiensten der Verwaltung wurde ein Schulbaukonzept für ganztagsfähige Schulen unter Berücksichtigung der schulischen Aufgaben und rechtlichen Vorgaben entwickelt.

  • Dazu fand zunächst eine intensive Auseinandersetzung zum Verständnis und den Anforderungen von Ganztag und Raum statt. Anschließend wurde ein Musterflächenprogramm entwickelt, das nun auch beispielhaft an zwei Schulstand­orten jeweils in einer Phase 0 erprobt wird. Hier ist es entscheidend, dass Schule und Betreuung ein gemeinsames Konzept verfolgen, das die gleichberechtigte Nutzung der Räumlichkeiten am Vor- und Nachmittag ermöglicht.

    Ein weiterer Baustein des Schulbauberatungsprozesses war es, mit den Fachdiensten einen Handlungsleitfaden zu erarbeiten, der standardisierte Verwaltungsabläufe etabliert, die zwischen den beteiligten Dezernaten möglichst ef­fizient und dem Ziel verbunden organisiert werden. Dazu wurden über 20 Interviews mit Mitarbeitenden der einzel­nen Abteilungen geführt, deren Ergebnisse für einen idealtypischen Ablauf eines Schulbauprojekts ausgewertet und dann in einer gemeinsamen Werkstatt diskutiert und gemeinsam weiter bearbeitet wurden.

  • Ort

    Offenbach

  • Auftraggeber

    Kreis Offenbach

  • Jahr

    2022 – 2023

  • Thema

    Beratung für die Umsetzung erforderlicher Schulbaumaßnahmen

  • Verfahren

    Phase 0

  • Leistungen

    Schulbauberatung, Entwicklung eines Musterflächenprogramms und Handlungsleitfadens für zukunftsfähige Grundschulen im Kreis Offenbach, beispielhafte Phase-0-Prozesse