IBA Hamburg Architektenpool

IBA Hamburg Architektenpool
Auswahlverfahren von Architekturbüros für Baugemeinschaftsprojekte in Wilhelmsburg


  • Die IBA Hamburg stellt einen Pool an qualifizierten Architektinnen und Architekten zusammen, um Baugemeinschaften bei der qualitätsvollen Planung und baulichen Umsetzung ihrer Projekte zu unterstützen. Eingeladene Büros können bis zum 25.05.2022 ihre Abgabe der
    2. Stufe übermitteln.


    In den kommenden Jahren entstehen in Wilhelmsburg neue, lebendige Nachbarschaften, u.a. im Spreehafenviertel, im Elbinselquartier, im Rathausviertel und in den Fischbeker Reethen. Hierfür vermarktet die IBA Hamburg GmbH etwa 20% der Grundstücke an Baugemeinschaften, die sich mit einer Interessenbekundung bewerben können. Mit dem Abschluss der Reservierungsvereinbarung für ein Grundstück werden die Baugemeinschaften verpflichtet, aus einem Pool aus qualifizierten Architekturbüros ein geeignetes Unternehmen auszuwählen und dieses mind. mit den Leistungsphasen 1 bis 4 und Teilen von 5 zu beauftragen. Somit wird eine hohe architektonische Qualität in der Planung und baulichen Realisierung gewährleistet, gleichzeitig werden die Baugemeinschaften dabei unterstützt, ein verlässliches und geeignetes Architekturbüro für ihr Projekt zu finden.

  • Die Zusammenstellung des Architektenpools erfolgt durch die IBA Hamburg in Abstimmung mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, dem Bezirk Hamburg-Mitte, der Agentur für Baugemeinschaften sowie externen beratenden Architektinnen und Architekten. Der Pool wird sich aus mind. 20 geeigneten Architekturbüros zusammensetzen.

    An dem qualifizierten zweistufigen Verfahren sind sowohl Einzelunternehmen als auch Bewerbergemeinschaften zur Teilnahme berechtigt. Weitere vertiefende Informationen zu der Ausschreibung, den Teilnahmebedingungen und den Auswahlkriterien können in den Ausschreibungsunterlagen der IBA Hamburg nachgelesen werden, die im Downloadbereich zur Verfügung stehen. Für die Bewerbung ist zwingend das Formblatt zu verwenden, das sich ebenfalls im Downloadbereich befindet. Fragen zum Verfahren, den Auswahlgegenstand oder die Aufgabenstellung sind schriftlich an das büro luchterhandt & partner über folgende Adresse zu stellen: iba@luchterhandt.de.

    Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 25.05.2022 bis 14 Uhr digital als Upload über die Cloud einzureichen.